1. Interdisziplinäres Doktorandensymposium 2008

Am 09. Dezember 2008 lud die Potsdam Graduate School die Doktorandinnen und Doktoranden der Universität Potsdam und der außeruniversitären Forschungseinrichtungen sowie ihre Betreuerinnen und Betreuer zu einem eintägigen Doktorandensymposium ein.

Auf dem interdisziplinären Symposium wurde den Promovierenden die Gelegenheit gegeben, ihre Dissertationsprojekte in Form von Vorträgen und Postern vorzustellen und inhaltliche und methodische Fragestellungen zu diskutieren. Die jeweils drei besten Vorträge und Poster wurden am Ende prämiert. Bei einem abschließenden Empfang für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten Kontakte geknüpft und Diskussionen vertieft werden.

 

Angeregte Diskussionen während der Postersession

Preisträgerinnen und Preisträger

Die jeweils drei besten Vorträge und Poster des Doktorandensymposiums wurden prämiert. Die Beiträge der Gewinner zeichneten sich durch eine dem breiten Publikum verständliche Präsentation und eine ausgezeichnete Darstellung aus.

Kategorie - Vortrag

1. Platz: Franziska Luschtinetz: Einzel-Molekül-Spektroskopie: Kann man einzelne Moleküle sehen?

2. Platz: Saskia Förster: Gesteuerte Flutpolder – ein wichtiger Baustein im Hochwasser-Management

3. Platz: Sebastian Fudickar: MANETs and KopAN Route Towards Dependability

Kategorie - Poster

1. Platz: Martina Groß: "Stopp den Schmerz" – Ein kognitiv-behaviorales Schmerzbewältigungsprogramm für Kinder mit Bauchschmerzen – Erste Ergebnisse einer Pilotstudie

2. Platz: Sven Meyer: Ein Entscheidungshilfesystem für den Einsatz von Bodenzuschlagsstoffen auf Extremstandorten – ein konzeptioneller Ansatz

3. Platz: Ronald Göbel: Liquid-like mobility of Ionic Liquids confined in porous silicia

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnerinnen und Gewinnern!

Downloads

Das Team der Potsdam Graduate School bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Wir hoffen, dass Ihnen die Veranstaltung gefallen und vielleicht auch ein paar neue Erkenntnisse beschert hat.

Zurück zum Archiv
Zum diesjährigen Doktorandensymposium

Exzellenz in der Lehre
  Exzellent in der Lehre
Academy for Postdoctoral Career Development
Kontakt

Potsdam Graduate School
WIS | Wissenschaftsetage im
Bildungsforum Potsdam

Am Kanal 47
14467 Potsdam

Postadresse:
Potsdam Graduate School
Universität Potsdam
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

pogs@uni-potsdam.de

Tel.: 0331 977-4130
Fax: 0331 977-4555
PoGS bei Facebook  PoGS bei Facebook

PoGS-Ansprechpersonen
So finden Sie zu uns

Sitemap
Impressum
Copyright © 2017 | Potsdam Graduate School | Alle Rechte vorbehalten.