uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

  • Deutsch

PoGS-Kursangebot

Workshop "Karriere planen - oder vielleicht besser doch nicht planen?"

Der Workshop "Karriere planen - oder vielleicht besser doch nicht planen?" richtet sich an Promovierte, Promovierende, Post-Docs, Nachwuchsgruppenleiter/-innen und weitere Interessierte aus dem Pearls-Netzwerk, die auf unterhaltsame Weise einen Blick auf den Stand ihrer Karriereplanung werfen möchten. In einer interaktiven Workshopatmosphäre geht es um den "Plan A", den berühmten "Plan B" und - vielleicht - um die Suche nach einem "Plan C": Karriere machen in Wissenschaft, Hochschule, Forschung und Lehre oder lieber woanders? Alles auf eine Karte setzen oder von allem ein bisschen? Das eigene Kompetenzprofil abrunden, die eigenen Stärken stärken und die eigenen Schwächen - umschiffen, ignorieren, entschärfen? Vorgestellt werden ausgewählte Ergebnisse aus Studien zum wissenschaftlichen Nachwuchs sowie Tipps und Anregungen zur eigenen Karriereplanung.

Die Teilnehmenden treten in einen kollegialen Austausch miteinander und erarbeiten in kurzen Arbeitsphasen hilfreiche Impulse zu ihren Karrierestrategien. Zur individuellen Vorbereitung auf den Workshop sowie zur Nachbereitung wird ein Arbeitsblatt mit reflexiven Fragen rund um die Karriereplanung zur Verfügung gestellt.

Workshopinhalte:

  • Arbeitsplatz Wissenschaft
  • Berufliche Perspektiven
  • Mögliche Karrierestrategien

Workshopprofil

Zielgruppe Postdocs, Promovierende in der Endphase
Methodik Vorbereitungsbogen, Speed-Input, Kleingruppenarbeit
Workshopdauer 2,5 Stunden

Trainerprofil

 

Dr. Boris Schmidt, thema31, Berlin, ist Coach für Menschen in Wissenschaft, Hochschulen und im öffentlichen Dienst. Er ist Autor zahlreicher Publikationen zu Führung, Personalentwicklung und Nachwuchsförderung an deutschen Hochschulen und Mitglied im Expertennetzwerk Lehre hoch n sowie im Coachingnetz Wissenschaft.
Mehr über Boris Schmidt

Anmeldung

Zur Kursanmeldung