Career Talks

Die Career Talks für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler werden gestaltet von Expertinnen und Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft. In etwa halbstündigen Vorträgen berichten sie über Erfahrungen und Anforderungen sowie Entwicklungsfelder und zukünftige Trends ihrer jeweiligen Branche.

Vortrag, gehalten in der Wissenschaftsetage
Vortrag, organisiert von der Potsdam Graduate School in der Wissenschaftsetage, 2016 (Foto: Sebastian Höhn)
Promovierende und Postdocs können sich bei den Career Talks über unterschiedliche Berufsfelder aus erster Hand informieren. Hier kommen Sie mit den Expertinnen und Experten direkt ins Gespräch und können sich mit anderen Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern austauschen. Die Career Talks finden seit Januar 2013 vierteljährlich statt. Nachfolgend finden Sie Informationen zum aktuellen Potsdamer Career Talk sowie zu unseren bisherigen Veranstaltungen.

Nächster Career Talk am 13. Juli 2017!

    • Wie ich werde, wer ich bin. Zukunftsunternehmen Berufsweg in eigener Sache.
      13. Juli 2017, 15:30 Uhr, Wissenschaftsetage, Sprache: deutsch

Dr. Susanne Rockweiler, Vize-Direktorin am Martin-Gropius-Bau, einem der renommierten Ausstellungshäuser Europas, gibt Einblicke in Szenarien der Personalentwicklung. Wie wirken sich demokratischer Wandel, Globalisierung und neueste Technologien auf den eigenen Berufsweg aus? Wie langfristig kann eine Karriereplanung sein? Unter welchen Prämissen können Karriere und Privatleben in Einklang gebracht werden? Welche Strategien, Tipps und Trends gibt es und wie wurde sie selbst die, die sie heute ist? Nach einem Impulsreferat steht sie den Teilnehmer*innen Rede und Antwort.

Frühere Veranstaltungen der Reihe "Career Talks"

  • Die FH-Professur als Verbindung von Lehre und Forschung
    Potsdam Career Talk am 13.02.2017 mit Prof. Dr. Heike Wiesner, Professorin für Betriebliche Informations- und Kommunikationssysteme an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin.

  • Wissenschaftsmanagement
    Potsdamer Career Talk am 06.10.2016 mit Dr. Regina Neum-Flux, Leiterin Akademisches Auslandsamts der Universität Potsdam, und Achim Maas, Leiter der Stabsstelle des Institut for Advanced Sustainability Studies

  • Seiteneinstieg in den Lehrberuf
    Potsdamer Career Talk am 15.09.2016 Dr. Evelyn Junginger (MBJS/Referat 35: Lehrerbildung und Qualifizierung von Führungskräften im Schuldienst, LISUM), Frau Dr. Carola Kreißig (MBJS/Leiterin des Studienseminars Cottbus) und Katja Zwank (Seiteneinsteigerin ins Lehramt)

  • Science Career Day
    Career Talks zu den Themen „Wissenschaftsmanagement“, „Science Meets Market“ und „Wissenschaftskommunikation & Politikberatung“ im Rahmen des Science Career Day am 8. Juli 2016

  • Freiberufliche Tätigkeit nach der Promotion
    Potsdamer Career Talk in Kooperation mit dem Zentrum für Zeithistorische Forschung (ZZF) am 03.12.2015, 13:00 - 14:30 Uhr
    Dr. Kristiane Janeke, freiberufliche Historikerin, Kuratorin, Museumsberaterin, Kulturmanagerin (Tradicia History Service Berlin)
    Barbara Rauthe-Reichenbach, freiberufliche Beraterin, Coach und Honorardozentin (Kreacon e.K.)
    Moderation: Dr. René Schlott vom ZZF

  • Mediale Vermittlung - Perspektiven für GeisteswissenschaftlerInnen
    7. Potsdamer Career Talk in Kooperation mit dem Zentrum für Zeithistorische Forschung (ZZF) am 16.10.2014, 13:00 - 15:00 Uhr
    Johannes Unger, Leiter Dokumentation und Zeitgeschehen rbb
    Dr. Stephan Speicher, Autor im Feuilleton der Süddeutschen Zeitung mit den Schwerpunkten Historisches Sachbuch und Kulturpolitik

    Moderation: Dr. René Schlott vom ZZF

  • Existenzgründung für GeisteswissenschaftlerInnen
    6. Potsdamer Career Talk in Kooperation mit dem Zentrum für Zeithistorische Forschung (ZZF) am 08.05.2014, 15:00 - 16:30 Uhr
    Dr. Alexander Schug, Historiker und Gründer des Vergangenheitsverlags sowie von
    FRED & OTTO - Der Hundeverlag
    Moderation: Dr. René Schlott
    vom ZZF

  • Journalismus für GeisteswissenschaftlerInnen
    5. Potsdamer Career Talk in Kooperation mit dem Zentrum für Zeithistorische Forschung (ZZF) am 17.04.2014, 15:00 - 16:30 Uhr
    Felix Bohr, Geschichtswissenschaftler und SPIEGEL-Redakteur
    Moderation: Dr. René Schlott vom ZZF

  • Wissenschaftskommunikation zwischen Journalismus
    und Öffentlichkeitsarbeit
    - Was Postdocs wissen sollten -

    4. Potsdamer Career Talk am 27.02.2014, 16:00 - 17:30 Uhr
    Dr. Katja Flieger, Ärztin und ausgebildete Wissenschaftsjournalistin
    Moderation: Vicky Pulvermacher, Potsdam Graduate School

  • Karriere in der Wissenschaft - Ziel Habilitation und Professur-
    3. Potsdamer Career Talk am 17.09.2013, 12:00 - 13:30 Uhr
    Lehren oder Forschen. Entscheidungsprozesse auf dem Weg zur passenden Professur
    Prof. Dr. Ines Kadler-NeuhausenErziehungswissenschaften und Methoden in der sozialen Arbeit, Hochschule Fulda
    Interdisziplinäre Wege zur Professur: Linguistik, Psychologie, Neurologie, Neuroscience und zurück
    Prof. Dr. Isabell Wartenburger, Neurocognition of Language/Neurolinguistics
    Universität Potsdam
    Moderation: Vicky Pulvermacher, Potsdam Graduate School

  • Wie gründe ich als WissenschaftlerIn mein eigenes Unternehmen?
    - Erfahrungsberichte zwei erfolgreicher Existenzgründungen-
    2. Potsdamer Career Talk am 06.06.2013, 12:00 - 13:30 Uhr
    An epic drama of adventure and exploration.
    Dr. Philipp Mahr, Informatiker und Mitgründer des Start-up Unternehmens awaju
    Mit Geschichte Geld verdienen. Professionelle und persönliche Eindrücke eines freiberuflichen Historikers.
    Dr. Clemens Tangerding, Historiker, Journalist und Gründer von "jetzt und einst"
    Moderation: Vicky Pulvermacher, Potsdam Graduate School

  • Von der Wissenschaft in die Wirtschaft - Arbeitsrechtliche Vorgaben und Grenzen -
    1. Potsdamer Career Talk am 14.02.2013, 16:00 - 18:00 Uhr
    Prof. Dr. Jens Schubert, ver.di

Für Fragen zu Career Talks schreiben Sie bitte eine Mail an das PoGS-Team:
pogs@uni-potsdam.de

Logo ESF

Exzellenz in der Lehre
  Exzellent in der Lehre
Academy for Postdoctoral Career Development
Kontakt

Potsdam Graduate School
WIS | Wissenschaftsetage im
Bildungsforum Potsdam

Am Kanal 47
14467 Potsdam

Postadresse:
Potsdam Graduate School
Universität Potsdam
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

pogs@uni-potsdam.de

Tel.: 0331 977-4130
Fax: 0331 977-4555
PoGS bei Facebook  PoGS bei Facebook

PoGS-Ansprechpersonen
So finden Sie zu uns

Sitemap
Impressum
Copyright © 2017 | Potsdam Graduate School | Alle Rechte vorbehalten.