uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

  • Deutsch

PoGS-Kursangebot

Workshop "Selbstbewusst präsentieren: Wirkungsfaktoren kennen und trainieren"

Viele kennen folgende Situation: das Thema stimmt, die Vorbereitung war gut und trotzdem fühlt man sich in der Situation des Vortrags unsicher. Lernen Sie in diesem Workshop, Ihre Wirkungskompetenzen für die Vortragssituation zu stärken und weiterzuentwickeln und nehmen Sie praktisches und theoretisches Wissen über Ihre individuellen Ausdrucksfaktoren in Ihren Arbeitsalltag mit, um mehr Sicherheit und Selbstbewusstsein für die eigene Präsentation zu gewinnen. In praktischen und theoretischen Einheiten lernen Sie wichtige Bausteine kennen, die einen entscheidenden Einfluss auf die Wirkung Ihres sprachlichen Inhaltes haben können. Stimme, Atem und Körpersprache gehören ebenso dazu wie das Wissen zu Selbst- und Fremdwahrnehmung sowie Tricks im Umgang mit Lampenfieber und schwierigen Situationen. Außerdem lernen Sie Anregungen für Ihre Auftrittskompetenz und positiven Selbstpräsentation kennen, die nicht nur in professionellen Redesituation hilfreich sein können.

Workshopinhalte:

  • Stimme und Atem als wichtige Wirkungsfaktoren
  • Möglichkeiten individueller Körpersprache
  • Vorbereitung von Stimme und Körper
  • Positive Selbstpräsentation in der Redesituation
  • Auftrittskompetenz
  • Tricks zum besseren Umgang mit Lampenfieber und schwierigen Momenten während des Vortrags
  • Wissen zu Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Trainieren der Vortragssituation mittels Kurzvortrag zu selbstgewähltem Thema
  • Videoaufzeichnung und Feedback durch Trainerin und Gruppe

Workshop-Profil:

Zielgruppe Promovierende
Methodik Vorstellen theoretischer Grundlagen/ praktische Übungen/ Gruppen-, Kleingruppen und Einzelarbeit/ Möglichkeit der Diskussion individueller Situationen und Fragen/ Videoaufzeichnung/ Individuelles Feedback durch Trainerin und Gruppe
Workshopdauer 2 Tage

Trainerprofil

  Simone Arntz-Fissan, M.A., ist ausgebildete Kommunikations- und Verhaltenstrainerin. Nach einem künstlerischen Studium an der Bayerischen Theaterakademie „August Everding“ war sie als Schauspielerin und Sängerin an verschiedenen Theatern in Deutschland und Österreich engagiert, bevor sie ein Studium der Germanistik und Medienwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf aufnahm. Nach ihrem Magisterabschluss arbeitete sie mehrere Jahre im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit und liess sich am artop-Institut der Humboldt- Universität Berlin zur Kommunikations- und Verhaltenstrainerin ausbilden. Seit 2011 leitet sie Workshops und Seminare für Führungskräfte und Führungsnachwuchs.

 

Anmeldung

Zur Kursanmeldung