PoGS-Kursangebot in Kooperation mit dem ZZF

Workshop "Sprech- und Präsentationstraining"

Rhetorik für Wissenschaftler - Sachvorträge unterhaltsam und verständlich halten. Die Seminarteilnehmer lernen an kurzen praktischen Übungen, wie man in wissenschaftlichen Vorträgen die Kernaussagen überzeugend und unterhaltsam darstellt sowie übliche Kardinalfehler beim Präsentieren wissenschaftlicher Fakten und Ideen vermeidet. Um die persönliche Wirkung zu verbessern, reflektieren und optimieren sie ihre Körpersprache, Stimm- und Sprechwirkung.

Workshopinhalte:

  • Struktur der Rede: ankündigen – ausführen – zusammenfassen
  • An- und Abmoderieren von Inhaltspunkten
  • Redeeinstiege, die Aufmerksamkeit wecken
  • Umgang mit Lampenfieber
  • Optimieren von Körpersprache und Sprechwirkung, angemessen zum Redeinhalt
  • Der Blickkontakt als Brücke zum Publikum
  • Freies Formulieren mit Hilfe von Stichpunkten

Workshop-Profil

Zielgruppe Promovierende und Postdocs
Workshopdauer halbtägig

Trainerprofil

 

Tina Kemnitz ist Diplom-Sprechwissenschaftlerin und freie Trainerin für Rhetorik, Mediensprechen und Literaturvermittlung. Sie ist langjährige Dozentin für Sprecherziehung an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin, Gründerin von „Tolles Buch!“, (Literaturveranstaltungen für Kinder und Jugendliche) sowie Hörbuchsprecherin.

Mehr über Tina Kemnitz

Anmeldung

Anmeldeformular

Exzellenz in der Lehre
  Exzellent in der Lehre
Academy for Postdoctoral Career Development
Kontakt

Potsdam Graduate School
WIS | Wissenschaftsetage im
Bildungsforum Potsdam

Am Kanal 47
14467 Potsdam

Postadresse:
Potsdam Graduate School
Universität Potsdam
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

pogs@uni-potsdam.de

Tel.: 0331 977-4130
Fax: 0331 977-4555
PoGS bei Facebook  PoGS bei Facebook

PoGS-Ansprechpersonen
So finden Sie zu uns

Sitemap
Impressum
Copyright © 2017 | Potsdam Graduate School | Alle Rechte vorbehalten.