uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Sprache wählen: Deutsch Sprache wählen: Englisch

Erstes Vorsingen? Bewerben auf Professuren

Ziel dieses Berufungstrainings ist es, die Teilnehmenden auf alle Phasen des Bewerbungsprozesses optimal vorzubereiten. Wir beschäftigen uns mit den nötigen Qualifikationen für eine Professur, den schriftlichen Bewerbungsunterlagen sowie mit inhaltlichen und strategischen Überlegungen für Berufungsvortrag, Lehrprobe und Kommissionsgespräch. Wir thematisieren dabei die wichtigsten Stationen und die kritischen Momente des Auswahlprozesses, typische Fragen im Kommissionsgespräch, mögliche Fallstricke während des Berufungsvortrags und der Lehrprobe, aber auch die ambivalenten Interessen innerhalb einer Berufungskommission. Darüber hinaus trainieren wir die erfolgreiche Selbstpräsentation sowie die Herausstellung der eigenen Qualifikationen in den verschiedenen Phasen des Berufungsverfahrens.

 

Workshopinhalte:

  • Struktur und Ablauf von Berufungsverfahren
  • Die Bewerbungsunterlagen - Was kommt rein?
  • Gestaltung CV, Anschreiben, Forschungs- und Lehrkonzept
  • Mündliche Anhörung – Ablauf, Erwartungen und Vorbereitung
  • Fachvortrag: Inhalte & Aufbau
  • Lehrprobe
  • Kommissionsgespräch – Typische Fragen & Antwortstrategie

 Methoden:

  • Input durch die Dozentin
  • Gruppenarbeit
  • Schriftliche Übungen
  • Kurzvorträge (3 min)
  • Simulationen

Sprache

  • Deutsch

Zielgruppe

  • fortgeschrittene Promovierende, Postdocs, Nachwuchsgruppenleiter*innen und Juniorprofessoren*innen, die eine Professur anstreben

Dozenten

  • Dr. Dieta Kuchenbrandt

    Dieta Kuchenbrandt

    Dieta Kuchenbrandt ist promovierte Diplom-Psychologin mit Zusatzausbildung als Coach und Managementberaterin (Deutsche Psychologen Akademie). Nach mehrjähriger Tätigkeit als Postdoktorandin an der Universität Bielefeld und als Vertretungsprofessorin an der Universität Osnabrück ist sie heute selbstständige Trainerin und Beraterin, spezialisiert auf die Bedarfe von Wissenschaftlern*innen. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind hierbei u.a. die Karriereplanung von Wissenschaftler*innen für Karrierewege innerhalb wie außerhalb von Academia, Bewerben auf Professuren sowie Präsentieren im wissenschaftlichen Kontext und Zeitmanagement.
    schainundkuchenbrandt.com

geschlossen

Datum

Do. 14.03.19 -
Fr. 15.03.19
Hinweise
14./15.03.2019

Veranstaltungsort

Potsdam Graduate School
Bildungsforum, 4. Etage
Am Kanal 47

14467 Potsdam
Germany

Kontakt

Maja Starke-Liebe
Telefon +49 331 977-4569