Online-Workshop: Konflikte konstruktiv lösen

Sie als Nachwuchswissenschaftler*innen setzen sich mit Konfliktursachen im Arbeitskontext, Konfliktverhalten und nachhaltige Lösungsstrategien im Kontext von Wissenschaftskarrieren auseinander. Leitfragen sind: Wie entstehen Konflikte im Arbeitskontext? Wozu können sie hilfreich sein? Wie können Sie Konflikte analysieren, ent-emotionalisieren und konstruktiv bearbeiten? Wie
können Sie Konfliktgespräche vorbereiten und diese auf sachlich-professioneller Ebene führen? Sie haben die Möglichkeit, an Konfliktsituationen aus Ihrer Arbeitspraxis zu arbeiten. Der Workshop vermittelt theoretisches und praktisches Wissen zum Thema „Konflikte konstruktiv lösen“.

Inhalte im Detail:

  • Konflikte im Spannungsfeld zwischen Forschung, Lehre, Veröffentlichungen und Projektsteuerung
    Spezifika in der Wissenschaft
  • Konfliktanalyse
    Welche Ursachen haben Konflikte im Team? Welche Konfliktarten und Eskalationsstufen gibt es?
  • Strategien und Konfliktregelung im Team
    Wie gehe ich mit Konflikten souverän um? Welche Lösungsstrategien wende ich an?
  • Konfliktgespräche
    Professionell vorbereiten und souverän führen
  • Persönlicher Werkzeugkasten „Konfliktmanagement“

Dieser Online-Workshop findet via Zoom am 22. Juni 2022 von 9:00-16:00 Uhr (mit Pausen) statt.

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf maximal 12 Personen beschränkt.

ACHTUNG: Die Berechnung der Workshopkosten und des Selbstkostenbeitrags für diesen Online-Workshop erfolgt analog zu der für einen eintägigen Präsenz-Workshop.

Sprache

  • Deutsch

Zielgruppe

  • Promovierte, Promovierende in der Abschlussphase

Datum

Mi. 22.06.22
09:00
- 16:00
Hinweise
22.06.2022

Veranstaltungsort

Kursprogramm



Kontakt

Maja Starke-Liebe
Telefon +49 331 977-4569